Infos: Hannes Wild, 0650 6363285

Ein herzliches Grüßgott auf der Homepage des Vierkanterdorfes Oftering

Jetzt funktioniert die Homepage wieder - nach und nach werden Inhalte wieder aktualisiert. Vor allem sollen mehr Info über die neue Plattform inOFTERING kommen. Ihr Hannes Wild, am 17. Oktober 2018

Die Marke "Vierkanterdorf" entwächst langsam dem "Visionsstadium" das seinen Ursprung  den AGENDA-21-Arbeitsgruppen verdankt (Ideenwerkstatt Architekturbüro NONCONFORM 29.-31. Oktober 2008) und ist auf dem Weg unter die Leute zu kommen. Dazu soll nun auch diese erste neue Homepage helfen.

 

Es freut uns, Dir/Ihnen auf unserer neuen Plattform recht flexibel und unkompliziert immer wieder die neuesten Infos ins Netz stellen zu können. Das bringt mit sich, daß diese Homepage nie fertig und perfekt sein wird, aber stets umso interessanter.

 

Die neue Homepage ermöglicht uns, selbst in Minutenschnelle auf Ideen und Anregungen von Gemeindebürgern und weiteren Interessenten eingehen zu können.

 

Jeder der in einem erfüllten Arbeitsprozess steht, kennt die Problematik, die notwendige Zeit für die Betreuung einer Homepage aufzubringen. Daher bitten wir, diesbezüglich keine zu strengen Maßstäbe anzusetzen, sondern sich darüber zu freuen, was in der Gemeinde an freiwilligem Engagement passiert.

 

Umsomehr freuen wir uns auf Leute die bereit sind, an verschiedenen Projekten mitzuarbeiten. Informieren Sie sich unverbindlich! Nehmen Sie mit uns in Kontakt auf - sei es per "Kontakt" oder per Telefon 0650 6363285.

 

 

2018_10_13 Der Ofteringer Herbstbauernmarkt war bei schönstem Wetter wieder sehr gut besucht. Der Fotoclub Oftering (Gerhard Stampfhofer, Arch. Hans Aumayr)hat uns einige Bilder zur Verfügung gestellt.

Fr 1. - So 3. April: Lehrgang Gespannpflügen durch den ÖPK - ein Film von Harry Pölderl

 

Liebe Leute, es ist soweit. Wenn Profis zusammenkommen, um gemeinsam mit Freude und Leidenschaft etwas Gutes entstehen zu lassen, ist es Wert, darüber zu Reden und zu Berichten. Für mich persönlich war es ein wunderbares Erlebnis.

 

Übrigens: die Musik, bzw. Soundtracks wurden extra für diesen Bericht von dem Profimusiker IVO TRUHLAR komponiert und aufgenommen. Ivo Truhlar spielt auf internationalen Bühnen. (2017 auch wieder im Brucknerhaus Linz). Mehr darüber unter http://www.ivotruhlar.at

 

Den fertigen Filmbericht vom „Gespannpflügen“

findet ihr auf:                            

www.harrynero.com

 

schönes Wochenende

und alles Liebe, 

Harald Pölderl

 

 

 

 

2015_10_06 2. Ausgabe "inOftering" einkaufen*leben*genießen

2015_06_13 Bürgerfest der Stadt Osterhofen - Ausstellung "Osterhofen schaut Oftering" - Bericht siehe Rubrik Fotoclub

Obmstv. Mag. Christian Dullinger: Dorfladenparkplatz als Attraktor

Dorfladenparkplatz als möglicher Attraktor im Dorfzentrum
Mag. Christian Dullinger bringt sich und seine Berufserfahrung in die Thematik "Moderner Dorfladenparkplatz" mit möglichen weiteren positiven Wirkungen auf das Dorfleben ein. (siehe auch Gemeindezeitungsbericht 9/2014)
2014_09_04 Dullinger - Dorfladenparkplat
Adobe Acrobat Dokument 152.4 KB

Das steckt hinter der Marke "VIERKANTERDORF OFTERING"

Dorfladen Oftering Eröffnungsfrühschoppen vom 5. April 2014
Dorfladen Oftering Eröffnungsfrühschoppen vom 5. April 2014

Eine plakative Marke hilft, von außen besser wahrgenommen zu werden.

Noch wichtiger ist, dass dadurch im Ort ein neues Bewusstsein für Zusammenhalt und für den Wert eines lebenden Ortszentrums entsteht.  Es kann uns nicht egal sein, ob der Ort wirtschaftlich lebt oder stirbt. Ob wir uns beim Einkaufen, beim zur Bank gehen oder beim Wirtshaus gehen im eigenen Ort treffen, oder ob wir dazu in andere Gemeinden und Einkaufszentren fahren müssen.

 

Es ist zu wenig, wenn jeder ausnahmslos nur mehr seines eigenen Glückes Schmied ist. Wir wollen Gelegenheit schaffen, sich wieder mehr für gemeinsame Ziele in der Gemeinde engagieren zu können.

 

Mit dem Hoftafelprojekt und dem erfolgreichen Start des Ofteringer Bauernmarktes ist unser Ansinnen im Jahr 2011 sichtbar in die erste Runde gegangen.

 

Am 2. Mai 2012 konnte die Spatenstichfeier zum „Seniorengerechten Wohnen“ nach 3-jährigen intensiven Vorarbeiten der Agenda-Projektgruppe „neue Wohnmodelle“ in der Aubachstraße nahe dem Ortszentrum feierlich durchgeführt werden. Der unserem heutigen schlichten Zeitgeist geschuldete geradlinige Bau ist architektonisch an die Vierkanterform angelehnt. Am 17.Oktober 2013 wurden von der Baufirma Simader zur Gleichenfeier geladen.

 

Seit Mai 2013 abeitet das Agenda 21-Team am Markenprojekt VIERKANTERDORF, um für alle Anbieter von Waren und Dienstleistungen in Oftering ein paralleles Informationssystem für einen gemeinsamen starken Auftritt nach innen und außen auf die Beine zu stellen:

 

+ mit einer Internetplattform auf Basis der vorhandenen Domaine „Vierkanterdorf.at“

+ mit einer Informationsbroschüre in Abständen von 2-3 Jahren

+ mit gemeinschaftlichen Auftritten bei Ausstellungen

+ mit einem verbindenen Auftritt aller teilnehmenden Betriebe in den Drucksorten

+ und einem Orts- und Betriebsleitsystem

 

Teilnehmer an der Internetplattform können alle Ofteringer Firmen und Privatpersonen sein: Handwerks- und Industriebetriebe, Einzelhändler, Gastronomie, Gesundheitsberufe, Landwirte, Taxi …… usw. Mehr dazu im folgenden pdf-Anhang.

 

Mitten in dieser Arbeit ist uns im Oktober 2013 zur Gewissheit geworden, daß auf herkömlichem Wege kein Betreiber mehr für das frei gewordenen ADEG-Geschäft zu finden ist. Auf Initiative von Kernteamleiter Wild startete unter Mitarbeit führender Gemeindevertreter eine Nahversorgerarbeitskreis, um sich von Bürgerseite dieses Problemes anzunehmen. Nach intensiven Bemühungen fanden wir nun den Weg, auf Vereinsbasis das Geschäft neu zu starten. Mit der erfolgreichen Gründung des "Nahversorgervereines PRO Oftering" im Dezember 2013 und der "Dorfladen Oftering GmbH" im Jänner 2014 konnte nun am 3. April 2014 der neue Dorfladen unter großer Anteilnahme der Bevölkerung eröffnet werden.

 

Wer sich zur Mitarbeit berufen fühlt, ist herzlichst eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen. Es wartet viel interessante Arbeit und lohnende Kontakte. Weitere Projekte wie "Körndlweg", "Zeitbank 55+" und die "Ortszentrumsgestaltung" sind in Arbeit, bzw. harren der Umsetzung im Sinne des Gesamtwerkes "MARKENBILDUNG VIERKANTERDORF OFTERING".

 

Näheres über den laufenden Stand unserer Arbeit entnehmen Sie den einzelnen Themenblöcken der Homepage, oder schaun Sie sich einfach die Bilder der Fotogalerie an.

 

Paralleles Informationssystem unter der Marke VIERKANTERDORF OFTERING
Idee und Konzeptansatz zur Einrichtung einer Internetplattform für die Anbieter von Dienstleistungen und Waren aller Art, die in der Gemeinde Oftering angeboten werden. Realisierung auf Basis der vorhandenen Domaine "Vierkanterdorf.at"
Internet-Plattform,Überarbeitung 2013.pd
Adobe Acrobat Dokument 557.5 KB